InhouseSeminare & Beratung

Theorie-Seminar

» Das Konzept der „professionellen Sozialpädagogik mit entwicklungstraumatisierten Kindern und Jugendlichen“

Grundlagen professioneller sozialpädagogischer Arbeit

Inhalte des Inhouse-Seminars:

  • Was versteht man unter einem Entwicklungstrauma und wie wirkt es sich auf die Psyche des Kindes aus?
  • Welche außergewöhnlichen Verhaltensmuster zeigen entwicklungstraumatisierte Kinder und Jugendliche?
  • Warum ist das sozialpädagogische Arbeitsfeld die richtige Profession, um entwicklungstraumatisierten Kindern und Jugendlichen zu helfen?
  • Worin liegen die Grenzen der Sozialpädagogik?
  • Vor welchen generellen sozialpädagogischen Herausforderungen und zentrale Aufgaben stehen wir?
  • Was brauchen entwicklungstraumatisierte Kinder und Jugendliche, um gemeinsam mit ihnen, diese zentralen Aufgaben erfolgreich zu bewältigen?
  • Wie setzen wir in unserem Arbeitsalltag die notwendigen Faktoren um? (Praxis und Fallbeispiele)

Kontaktaufnahme Inhouse Seminare

Bei Interesse an unseren Inhouse-Seminaren / Workshop / Beratung & Begleitung nehmen Sie bitte Kontakt mit Herrn Neumann auf:

telefon icon   0151 / 155 919 31


Workshop

» Professionelle Planung individueller Entwicklungsziele unter wertschätzender Beteiligung von Kindern und Jugendlichen nach dem Konzept der „professionellen Sozialpädagogik“

Sozialpädagogische Arbeit mit entwicklungstraumatisierten Kindern und Jugendlichen

Inhalte des Inhouse-Seminars:

  • Warum ist die gemeinsame Planung der jeweiligen Entwicklungsziele ein unverzichtbarer Teil anspruchsvoller, professioneller Sozialpädagogik, insbesondere wenn man mit entwicklungstraumatisierten Kindern und Jugendlichen arbeitet?
  • Wie bezieht man die Kinder und Jugendlichen wertschätzend und konstruktiv in den Planungsprozess ein?
  • Wie sind ein Arbeitskonzept bzw. Monatskonzept gestaltet?
  • Wie wertet man beide Konzepte aus?
  • Wie nutzt man die geplanten Entwicklungsziele für regelmäßige Fallbesprechungen im Team?
  • Wie nutzt man beide Konzepte in der professionellen Zusammenarbeit mit dem allgemeinen sozialen Dienst des Jugendamtes?
  • Wie gestaltet man ein Hilfeplangespräch auf Grundlage der geplanten und ausgewerteten Entwicklungsziele eines Kindes bzw. Jugendlichen?


Beratung und Begleitung

» Beratung und Begleitung bei der Umsetzung des Konzeptes der professionellen Sozialpädagogik in der eigenen Organisation

Angebot für freie Träger

Dieses Angebot richtet sich an freie Träger, die das „Konzept der professionellen Sozialpädagogik“ umfänglich in einem oder mehreren ihrer Projekte implementieren und erfolgreich danach arbeiten möchten. Auf Grundlage einer präzisen gemeinsamen Projektplanung unterstützen wir Sie sukzessive, die Schlüsselfaktoren und ihre einzelnen Elemente in den pädagogischen Alltag einzuführen und damit zu arbeiten.